Cercon-Vollkeramikkrone

Das neueste System metallfreier Cercon-Vollkeramik, die auf der Technologie CAD/CAM basiert. Die Technologie stützt sich auf Computerscannen und Bearbeitung des speziellen Stoffes Zirkonoxid, der mit dem Oxid Y2O3 stabilisiert wird. Dank diesem Stoff ist es möglich, Ergänzungen in einem beliebigen Bogenbereich bis zur Größe einer siebengliedrigen Brücke auszuführen. Es soll unterstrichen werden, dass Vorteile und Eigenschaften der im CERCON-System durchgeführten Arbeiten nur schwer vergleichbar sind. Die anderen bis jetzt in Labors verwendeten Stoffe kommen den Möglichkeiten dieser Technologie nicht gleich.

Mehr Informationen auf:
http://www.cerconsmartceramics.com